Vita

Dagmar Mahlstedt

Dagmar Mahlstedt

∗ geboren in Brunsbüttel (Dithmarschen)
∗ studiert Pädagogik und Kunst in Kiel und Hamburg
∗ lebt und arbeitet bis 1998 in Hamburg
∗ 1989/90 Studienjahr in Andalusien/Südspanien
∗ arbeitet seit 1998 in Manilva an der Costa del Sol in Spanien und
∗ seit 2007 wieder mindestens die Hälfte des Jahres auch in Hamburg


Mitgliedschaften

→ Künstler*innen-Agentur: www.artgoespublic.de
→ Berufsverband bildender Künstler*innen: www.bbk-hamburg.de
→ International Drawing Project DINA 4: projectdina4.blogspot.com
→ Verwertungsgesellschaft VG Bild-Kunst: www.bildkunst.de

Galerien & Ausstellungen

1991 Galerie Kunststall, Tangstedt, E
1991 Galerie Appenhof, Rothschönberg bei Dresden, E
1991 Kleine Galerie, Meißen, E
2000 Palacio de Congresos, Estepona (Spanien), E
2001 Día de los Extranjeros, Manilva (Spanien), E
2004 Museum Altes Land, Jork, E
2006 Galerie Arcis, Sávár (Ungarn), E
2007 Museum für Kommunikation in Hamburg, G
2008 „altonale kurios“, Hamburg, G
2009 Archivo Municipal, Málaga (Spanien), G
2010 Galerie Hosenstall, Hamburg, G
2010 Galerie Hosenstall, Hamburg, E
2010 Kunstverein Stade bei Hamburg, G
2010 Museum f. Zeitgenössische Kunst in Santa Rosa, La Pampa (Argentinien), G
2011 Kunstverein Stade bei Hamburg, E
2011 Galerie Hosenstall, Hamburg, G
2011 Centro Cultural de la Escuela Nacional de Bellas Artes, Lima (Peru), G
2013 Barfuß-Galerie, Hamburg, E
2013 Galerie Morgenland, Hamburg, G
2014 „Permanente Kunst im Alltag“ (org. vom BBK), Pflegen & Wohnen Horn, E
2014 Galerie Morgenland, Hamburg, G
2015 Galerie 3×23, Hamburg, E
2015 Galerie Sarafand, Henstedt-Ulzburg, E
2015 Galerie Cavissamba, Haselau, E
2016 xpon-art-Galerie, Hamburg, G
2017 seit 2009 das sechste Mal in der xpon-art-Galerie, Hamburg, G
2017 „Permanente Kunst im Alltag“ (org. vom BBK), Pflegen & Wohnen Heimfeld, E
2017 Galerie Morgenland, Hamburg, G
2018 xpon-art-Galerie, Hamburg, G
2019 altonale, Hamburg, G
2021 altonale, Hamburg, G